Anmeldung - Kostenlose Impuls-Webinare

Sie können sich hier für unsere kostenlosen Webinare zu verschiedenen Trends anmelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung sowie einige Tage vor der Veranstaltung die Zugangsdaten per Mail. 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bei Anmeldung erkennen Sie die aktuellen AGB an.


Was Führungskräfte von Stromberg lernen können - Humor als Führungsaufgabe? (09.08.2022 - 11.00 Uhr)

Wenig erfundene oder reale Führungspersonen nutzen so exzessiv Humor als Instrument der Führung wie die Figur in der gleichnamigen Serie. Dabei zeigt er immer wieder mustergültig auf, wie fehl und schädlich Humor eingesetzt werden kann – besonders als Führungskraft. Ob in Bezug auf Kündigungen, Trauerfälle, Sexismus oder Rassismus, der „Serienheld“ findet immer einen passenden Witz, auch wenn diese meistens eher unpassend ist. Dabei ist Führung eigentlich ein ernstes Thema, immerhin geht es um viel Geld. Lieber also auf Humor verzichten? Besser kein Witz statt den falschen? Dass ein gewisser Sinn für Humor mit weniger Stress und einer besseren Gesundheit einhergeht, ist bereits langjährig bekannt. Aber kann man das auch sinnvoll mit Führung verbinden? Antworten auf diese Fragen sowie die Auflösung, was man denn nun unserer Serienfigur Sinnvolles lernen kann, erfahren Sie in unserem kostenlosen Impuls-Webinar am 09. August.

 

Symbole der Unternehmenskultur - Wie bunte Punkte eine gesamte Kultur repräsentieren können (13.09.2022 - 15.00 Uhr)

Die Kultur ist für ein Unternehmen vergleichbar mit der DNA für den Menschen. Sie bestimmt wer wir sind, wie wir uns entwickeln, was uns von anderen Menschen unterscheidet und häufig auch, welche Vor- und Nachteile wir gegenüber anderen haben. Ebenso schwer ersichtlich und dennoch bei genauer Betrachtung überall auffindbar. So wie die DNA auch das Äußere des Menschen beeinflusst, so wird die Unternehmenskultur ebenso nach außen sichtbar - manchmal eben auch in einigen bunten Punkten. In der äußeren Wahrnehmung sind es besonders sichtbare Symbole und Rituale, die Rückschlüsse auf die Unternehmenskultur ziehen lassen. Hier sieht man jedoch auch einen Unterschied zwischen DNA und Unternehmenskultur: Während man die Kultur durch die Änderung dieser Symbole (und manchmal von bunten Punkten) auch tiefgreifender ändern kann, führt ein Wechsel der Frisur beim Menschen nicht unbedingt zu einer Änderung der DNA. Ein Vorteil, den man gezielt für sich nutzen kann.  Hierfür bedarf es aber Kenntnis und Kompetenz über Symbole und tiefgreifende Einflussfaktoren.

Wenn Sie erfahren möchten, wie sich die Unternehmenskultur in Symbolen widerspiegeln kann und welche Relevanz diese sichtbaren Teile der Kultur für die zugrundeliegenden Bestandteile haben, melden Sie sich gerne für unser kostenloses Impuls-Webinar am 13.09.2022 - 15.00 Uhr an. Dort zeigen wir Ihnen auch auf, welche Möglichkeiten zur Gestaltung der Unternehmenskultur durch die Anpassung von Symbolen möglich sind.

 

Mikropolitik - Die täglichen Arenakämpfe (14.10.2022 - 11.00 Uhr)

Ein Ort ständiger Intrigen und Machtkämpfe… und nein, wir reden nicht von der Politik oder der Erziehung von Jugendlichen.

Intrigen und Machtkämpfe sind an der Tagesordnung. Gekämpft wird bis zum bitteren Ende bis man… Feierabend hat, ca. 17:30. Etwas reißerisch, aber Entscheidungsprozesse in Unternehmen gleichen teilweise heftigen Duellen mit ungleichen Waffen. Heimliche Mauscheleien und wechselnde Spieler, Strategien, Regeln und Positionen sind natürlich ebenso zu finden. Einer Arena, der man sich nicht entziehen kann, in der man aber lernen kann, sich zurechtzufinden.

Was sich genau hinter Mikropolitik verbirgt, wie man lernen kann, sich innerhalb der Arenen zu bewegen, und ob es wirklich nur die kämpferische Auseinandersetzung gibt, erfahren Sie in unserem Webinar am 14. Oktober um 11 Uhr in der Zoom-Arena. 

 

Führen, Coachen oder doch beides? (10.11.2022 - 14.00 Uhr)

Wie stellen Sie sich eine perfekte Führungskraft vor? Warum halten Sie diese Führungskraft für optimal? Fragen, dessen Antworten sich wohl von Person zu Person unterscheiden, aber auch im Verlauf der letzten Jahrzehnte in der Gesellschaft angepasst haben dürfte. Unser Verständnis von guter Führung und somit einer guten Führungskraft hat sich verändert. Mitarbeitende befähigen, entwickeln und zu selbstständigen Lösungen anregen lautet die Devise. Ein anderes Führungsverständnis, welches auch von Mitarbeitenden gewünscht wird. Ein geändertes Führungsverständnis ist auch nachvollziehbar, mindestens als Antwort auf eine Änderung unserer Gesellschaft. Als Vergleich schaue man sich nur die Trainer im Fußball an: vom „General“ mit klaren Vorgaben hin zu „Menschenfängern“.

Viele der genannten Punkte finden sich auch im Coaching wieder. Was lässt sich aus dem Coachingbereich übertragen? Wo ergeben sich Limitierungen?

Antworten auf diese Fragen sowie Ansätze zur Umsetzung erhalten Sie in unserem Webinar am 10.11.2022  um 14.00 Uhr.

 

Guerilla-Taktiken im BGM (07.12.2022 - 17.00 Uhr)

Finden die BGM-Maßnahmen bei Ihnen teils auch viel zu wenig Beachtung? Menschen schenken Gesundheitsthemen oft erst dann Beachtung, wenn mit dieser abstrakten Gesundheit etwas damit nicht stimmt. ODER aber wenn ihre Aufmerksamkeit darauf gelenkt wird. Wie gelingt es aber, die Aufmerksamkeit auf Themen wie Ernährung, Ergonomie, Sport oder Erholung zu lenken? Ein Ansatz kann es hierbei sein, sich beim Guerilla-Marketing zu bedienen, d.h. kreative, unkonventionelle oder aufmerksamkeitsstarke Maßnahmen zu nutzen, um das Interesse und Bewusstsein auf Gesundheit zu richten.

Wie lassen sich Ansätze des Guerilla-Marketing für das betriebliche Gesundheitsmanagement nutzen? Antworten und Denkanstöße erhalten Sie bei unserem Webinar am 07. Dezember um 17 Uhr. 

Hazelnut Consulting GmbH

Harkortstraße 1

58313 Herdecke

02330 6062550

02330 6062599

info@hazelnutco.de